Vegetarische Hundesnacks selber machen – Spinatklekse

125 g  Quark
100 g  Buchweizenmehl
100 g  Blattspinat
1 Ei
2 EL Wasser
1 gekochte Kartoffel
1 EL Biokokosöl
2 EL Zahnputzflocken

Vegetarische Hundesnacks selber machen : Den Blattspinat kurz in kochendes Wasser legen – blanchieren und mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. Mit dem Löffel kleine Bällchen aufs Backpapier legen. Bei 70°C  7 h in Backofen trocknen. So  Sie haben sehr leckere vegetarische Hundesnacks selber gemacht.

Vegetarische Hundesnacks selber machen

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.