Hundegeburtstagskuchen mal anders:

8 Desserts auf einen Streich!

1 kleine Tasse Wasser/ Hühnerbrühe aufkochen
1 kleine Tasse Instant Polenta einrühren und
1 EL Parmesan dazu

Brett mit Backpapier belegen. Den Polentateig dünn ausstreichen und in Felder teilen. Jedes Feld mit etwas anderem belegen: Kokosflocken- geriebener Parmesan Karotten Apfel  oder Früchte  und über die ganze Fläche Zahnputzflocken streuen. So fix ist der Hundegeburtstagskuchen fertig.

Hundegeburtstagskuchen

Mehr erfahren über Zahnputzflocken

So macht’s Zähne putzen Spaß!
Lecker  Zahnputzkäse – wieso das
klappt? – hier erfahren Sie es!

 

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.