Milch für Katzen – Milch Käsegummis 

14  EL       Milch (laktosefrei)
8 Blatt    Gelatine
30     g      Käse (geschnitten)
2   EL     Zahnputzflocken

Milch für Katzen :  Ja-  Katzen dürfen Katzenmilch ohne Zucker oder laktosefreie Milch.
Das Milchprotein ist hochwertig- mit allen Aminosäuren- und gleicht die  Aminosäuren
des Futters aus. Fürs Schmackhaft machen-  kann man auch 1 EL ins Trinkwasser davon geben. Doch man kann auch mal schnell Milch- Käsegummis zaubern. Sie werden ein echter Leckerbissen sein:  Gelatine in warmer Milch auflösen. Käse zugeben und  in die Backmatte füllen. Im Kühlschrank mind. 1 Woche haltbar. Immer frisch: Aus dem Eisfach!

Mehr erfahren über Zahnputzflocken

So macht’s Zähne putzen Spaß!
Lecker  Zahnputzkäse – wieso das
klappt? – hier erfahren Sie es!

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.