Thunfisch für Katzen mit Niereninsuffizienz   – Zipferl                                                  
30  g   Kichererbsenmehl
3  EL   Kichererbsenwasser
1 EL    Brennnesselkraut (eingeweicht)
1  EL   Biokokosöl
2  EL   Zahnputzflocken
1  TL   Thunfisch

Thunfisch für Katzen mit Niereninsuffizienz : Wenn Thunfisch- dann in diesem Fall nur
sehr wenig- z. B. als Geschmacksträger. Er ist ein toller Appetitanreger– aber die
Hauptzutaten sollten bei einer NCI  andere sein. Auch im Rezept ist der 1 TL Thunfisch
nur für den Geschmack. Brennnesselkraut unterstützt den Stoffwechsel und die Nieren.
Man kann es vorher etwas einweichen. Kichererbsen liefern das Protein. Zahnputzflocken
ergänzen den Vitamin und Mineralhaushalt. Kichererbsenwasser im Mixer als Schnee
aufschlagen und die anderen Zutaten untermischen. Mit etwas Wasser den Teig flüssiger machen. In die Backmatte streichen und bei 70°C  im Backofen mind. 3 h trocknen. An der Luft nachtrocknen lassen.

Mehr erfahren über Zahnputzflocken

So macht’s Zähne putzen Spaß!
Lecker  Zahnputzkäse – wieso das
klappt? – hier erfahren Sie es!

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.