Hundekekse backen Banane und Kokos
1          Banane
100  g   Joghurt
50 g   Haferkleie
130  g   Dinkelmehl
1 EL Biokokosöl
2 EL Kokosflocken
2 EL Zahnputzflocken

Hundekekse backen Banane und Kokos machen sie besonders lecker. Der Teig ist schnell geknetet und geformt – auch für die Backmatte geeignet. Die Hundekekse – gebacken mit Banane und Kokos sind nach  dem Durchtrocknen bei 70°C richtig knusprig. Die Backzeit richtet sich nach der Größe. 4 h und dann luftgetrocknet – das macht sie länger haltbar.         

Hundekekse backen mit Banane und Kokos

Mehr erfahren über Zahnputzflocken

So macht’s Zähne putzen Spaß!
Lecker  Zahnputzkäse – wieso das
klappt? – hier erfahren Sie es!

 

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.