fbpx
dörrfleisch hund dörrfleisch hund Hackbällchen d  rrfleisch hund
dörrfleisch hund

Dörrfleisch für Hund und Katze – ganz einfach selbst gemacht! Einfach etwas Gehacktes (am besten Rindfleisch oder Putenhack) mit Zahnputzflocken mischen – ab in den Ofen – so einfach geht’s! Das Hackfleisch im Verhältnis 3:1 mit den Zahnputzflocken mischen. Also 300g mit 100 g Flocken. Gut durchkneten, anschließen kleine Bällchen rollen. Gern der Hundegröße anpassen. Gern die Bällchen nochmal in Zahnputzflocken rollen. Die Bällchen auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 50°C im Umluftofen für 6 Std. trocknen. Gern auch einmal umdrehen in der Zeit, dass die Feuchtigkeit entweichen kann. Fertig ist der leckere Snack für eure Fellnase!

Lagerung: All unsere Rezepte lassen sich hervorragend einfrieren und wieder auftauen, sollte man die Produkte nicht sofort verbrauchen. 

Tags: , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment