Katzeneis und Hundeeis ganz leicht selbst gemacht ! hier die Leckere Lachsvariante mit Joghurt und rote Beete. Zahnputzflocken von QCHEFs putzen noch zusätzlich die Zähne.

200g Lachs, Haut entfernen, klein schneiden
150 g Joghurt
50 g Rote Beete
1 TL Lachsöl
3 TL Zahnputzflocken
In einem Mixer gut zu einer homogenen Masse pürieren. Anschließend in Eiswürfelformen füllen und für 24 h Stunden ins Eisfach stellen.
Ein leckerer Schleckspaß für Hund und Katze.

Hinterlasse Einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.