Leckerlies für Hunde – so schnell kann man leckere Trüffel  für Hunde selbst machen.

Dazu benötigt ihr:

7 EL Himbeeren (gern eingefroren, aber dann sollte etwas Tauwasser abgeschöpft werden)

2 EL Kokosöl

4 EL Kokosmehl

3 EL Zahnputzflocken

3 EL Buchweizen gepufft

 

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Anschließend die Masse zu kleinen Bällchen rollen. Die Bällchen jeweils in Zahnputzflocken oder Kokosmehl schwenken.

Lagerung: All unsere Rezepte lassen sich hervorragend einfrieren und wieder auftauen, sollte man die Produkte nicht sofort verbrauchen. 

Leckerlies für Hunde
Leckerlies für Hunde

Hinterlasse Einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.