Rezept für Hundeeis – mit nur 3 Zutaten ganz einfach selbst gemacht.
Liebt ihr nicht auch Amarena Kirscheis? Diesmal ist diese Variante für eure Fellnase.
Einfach ca. 12 Kirschen entkernen.
150 g Hüttenkäse
2 EL Zahnputzflocken
zusammen im Mixer vermengen.

Anschließend in Silikonförmchen abfüllen.

24 h ins Gefrierfach. Fertig ist die fruchtige Erfrischung!

Funktioniert auch mit Sauerkirschen, diese dann waschen und abtropfen, da oft Zucker enthalten ist.

rezept hundeeis

Hinterlasse Einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.