Vegetarische Hundeleckerlies : Bratapfel für den Hund – ganz einfach selbst gemacht. Apfel aushüllen, anschließen für 15 bei 150°C in den Ofen. Zwischenzeitlich die restliche Apfelstücke klein schneiden und mit 1 EL Hüttenkäse, 1 EL Haselnüsse und 1 EL Zahnputzflocken vermengen. Den Bratapfel aus den Ofen holen und mit der Füllung füllen, fertig ist dieses leckere Weihnachtsrezept für eure Fellnase.

Lagerung: All unsere Rezepte lassen sich hervorragend einfrieren und wieder auftauen, sollte man die Produkte nicht sofort verbrauchen.

vegetarische hundeleckerlies

Hinterlasse Einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.